Louis G.N. Busman: British Green

Acryl auf Leinwand
60 x 70cm
2001
Preis auf Anfrage*

Kontakt:
 

 
Kategorien: ,

Beschreibung

Die verschiedenen Gesichter der Landschaftsgemälde dieses Malers aus Passion stehen für eine Sehnsucht nach Ferne, Abenteuer und Freiheit, zugleich aber für etwas zutiefst Innerliches, Ruhendes. Wie das Auge in eine Landschaft hinein wandere, so kehre es wieder zurück — ein Kreislauf, schreibt Louis G.N. Busman. Was bedeutet für ihn Landschaft? „Tief einatmen können.“ In jeder Landschaft ruhe ein Staunen über das Dasein und auf der anderen Seite die Introspektion: „Ichpunkt. Ruhepunkt. Beobachtungspunkt. Existenzpunk.“ Der Maler ist in seiner Arbeit fühlend, denkend einbegriffen.[1]

____________
[1] Alle Zitate im Text aus: Olav Münzberg. Rekonstruktionen eines Gefühls – Es gibt sowieso kein Jetzt – Bilder von Louis, in: Louis. Ausflüge, Berlin 1991, S. 5f.

>> Alle Werke Louis G.N. Busman